Rechts gibt es schon mal einen Bilderüberblick mit fast 250 ausgesuchten (von ca. 2000 gemachten) Fotos zu sehen - nicht ganz in der Reihenfolge, aber für einen Überblick ausreichend.
Etwas größere Bilder und den Bericht siehe unten :)

Sonntag, 12. April 2009

Sonntag, 12. April 2009 – Ostersonntag – Easter Sunday

Ob der Osterhase auch in Irland zu den Kindern kommt – diese Frage beschäftigte unsere Tochter brennend, als wir von der Sonne geweckt worden waren.
Noch im Schlafi ging sie in den Minigarten – aber oh welche Enttäuschung, da war nix.
Dann entdeckte sie aber, dass im Wohnbereich das eine oder andere Schokoeiernest gelegt war und der Tag war gerettet ;)
Ganz in Ruhe wurde gefrühstückt und dann erstmal ein Rundgang durchs Feriendorf gemacht, hier stehen Ferienhäuser und Miethäuser zusammen, naja, als Mietwohnung oder sogar Eigenheim möchte man so eine Hütte nicht haben.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Auf zu Fuß nach Kenmare-Zentrum, hier haben ja auch am Sonntag die Läden geöffnet. Dort angekommen, hörten wir die Glocken der Holy Cross Church schlagen – diese wunderschöne Kirche hatten wir im letzten Jahr schon besichtigt. Auf den Bänken saßen schon ein paar wenige Menschen, aber wir sahen anhand der ausgelegten Zettel, dass in 30min die Ostermesse beginnen sollte, also hockten wir uns in die letzte Bank und warteten ab. Die Menschen strömten und strömten und quetschten sich in die letzten Lücken der Bänke – wer zuletzt kam, hatte den besten Platz, da sich einfach am Reihenende gesetzt wurde und die anderen bereitwillig weiter rutschten – in Deutschland gäbe es da aber Gemecker ;) Die Letzten standen dann sogar, dann ging es los. Auch für uns Nichtgläubige war es ein schönes Erlebnis, dieser Messe beizuwohnen.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Dann strömten wir mit den Menschenmassen ins Ortszentrum und seinen vielen kleinen schnuckeligen Läden.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Pünktlich zum Kaffee waren wir wieder im Haus und ließen den Tag ruhig mit Spielen und Faulenzen auslaufen.

Sonne und Wolken 12 – 14°C
0 km mit dem Auto

1 Kommentar:

  1. Du hast recht, die Kirche ist sehr schön; und auch der Ort mit seinen bunten Häusern gefällt mir.

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen